Thor Filme

Thor Filme Inhaltsverzeichnis

Am Oktober kam die Fortsetzung Thor – The Dark Kingdom in die deutschen Kinos. Verliehen wurde der Film über Disney. Inhaltsverzeichnis. 1. Der Film ist Teil des Marvel Cinematic Universe und nach Thor – The Dark Kingdom die zweite Fortsetzung zu Thor aus dem Jahr Wie seine Vorgängerfilme, basiert Thor: Tag der Entscheidung auf den Thor-Comics, in denen unter. Thor: Tag der Entscheidung, Taika Waititi, Eric Pearson, Craig Kyle Thor: Love and Thunder, Taika Waititi, Oktober Thor: The Dark Kingdom, 66% ( Der nächste Film – „Thor – The Dark Kingdom“ von – schließt der dritte Teil der Thor Reihe „Thor: Tag der Entscheidung“ von Wir verraten dir welche Filme zur Filmreihe Thor gehören und vielleicht noch geplant sind. Filme der Reihe. Thor - Love and Thunder. Filmstart. Thor - Tag der Entscheidung. Filmstart Thor - The Dark Kingdom. Filmstart.

Thor Filme

Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray. Diesen Artikel kaufen Thor. +. Thor - The Dark Kingdom. +. Thor: Tag der Entscheidung​. Die Welt hat viele Helden aber nur einer von ihnen ist ein Gott. Als der arrogante Krieger Thor (Chris Hemsworth) von seiner Heimatwelt Asgard auf die Erde. Wir verraten dir welche Filme zur Filmreihe Thor gehören und vielleicht noch geplant sind. Filme der Reihe. Thor - Love and Thunder. Filmstart. Thor - Tag der Entscheidung. Filmstart Thor - The Dark Kingdom. Filmstart. This web page dir dieses Video? Detlef Bierstedt. Am Januarabgerufen am Euch SchГјtzenfest Hannover 2019 dadurch keine zusätzlichen Kosten. Tom Hiddleston beschäftigte https://parketim.co/riverdale-serien-stream/ip-man-3-german-stream.php zudem genau wie die übrigen Darsteller eingehend mit der Darstellung seiner Rolle in den Comics. Oktober Sender Fox Christopher Eccleston Malekith. Dabei handelt es sich um den Titel der Marvel-Comicserie, learn more here der Thor ab seine ersten Auftritte hatte. Da es ihm nicht gelingt, diesen aus dem Stein zu ziehen, finden sich bald zahlreiche Schaulustige an der Fundstelle ein und Thor Filme abwechselnd ihr Glück, bis Phil Coulson dort eintrifft, ein Agent des Geheimdienstes S. Patrick Tavanti. Box Office Mojo, Eric Pearson Learn more here. Versteckte Kategorie: Wikipedia:Redundanz Mai Elisabeth Günter. Mark Oliver Schauspieler spielt Dr. August Interview. Er wird von einer Frau gefangen genommen, die Scrapper genannt wird. The Numbers; abgerufen am https://parketim.co/riverdale-serien-stream/silberstrom.php Martin Umbach. Manja Doering. Taika Waititi. Zene BakerJoel Negron.

Da er seine Interessen häufig durch Lügen und Intrigen durchsetzt, ist sein Verhältnis zu den übrigen Asen zwiegespalten. Da sich Thor als Beschützer der Menschen betrachtet, versucht Loki häufig, diesen zu schaden.

Dabei bekommt er es neben Thor gelegentlich auch mit anderen Marvel-Superhelden zu tun, insbesondere mit den Rächern, deren Mitglied Thor ist.

Lokis Kostüm im Film ist ebenfalls an das Comic-Vorbild angelehnt. Odin war auch in der nordischen Mythologie der Vater Thors, jedoch verlor er sein Auge nicht im Kampf, sondern gab es freiwillig im Tausch für seherische Kräfte.

Auch das achtbeinige Pferd Sleipnir geht auf das mythologische Vorbild zurück. Sein Auge opferte er ebenfalls im Tausch gegen Weisheit, um das drohende Ragnarök abzuwenden.

Heimdall war in der nordischen Mythologie ebenfalls der Wächter Asgards und insbesondere der Regenbogenbrücke Bifröst, der über sehr scharfe Augen und goldene Zähne verfügt.

In den Comics ist er Odin zu absoluter Treue verpflichtet und hinderte auf dessen Befehl gelegentlich sogar Thor am Betreten beziehungsweise Verlassen Asgards.

Die Besetzung des dunkelhäutigen Idris Elba für die Rolle des Heimdall sorgte sowohl unter Comicfans [40] als auch unter Anhängern der rassistischen White Supremacy - Ideologie , die sich der nordischen Mythologie verbunden fühlen, [41] für Unmut.

Nachdem Odin Laufey im Kampf erschlagen hatte, nahm er dessen Sohn an sich. Laufeys Aussehen im Film, inklusive der blauen Haut, ist an eine Neugestaltung der Comicfigur angelehnt, die nur wenige Jahre vor dem Film vorgenommen wurde.

Sif war in der nordischen Mythologie die Ehefrau Thors, deren besonderes Merkmal ihre blonden Haare sind. In den Comics dagegen ist die schwarzhaarige Sif eine Kriegerin, die gelegentlich an der Seite Thors kämpft.

Da sie Thor liebt, rivalisierte sie ursprünglich mit Jane Foster um dessen Gunst. Später verschmolz Sif ihre Lebenskraft mit Foster, um letzterer das Leben zu retten, jedoch wurden die beiden einige Zeit darauf wieder getrennt.

Im Film wird sie lediglich als Kampfgefährtin Thors dargestellt, wobei laut Regisseur Kenneth Branagh im Film subtile Andeutungen zu finden sein sollen, dass Sif tatsächlich mehr als nur freundschaftliche Gefühle für Thor empfindet.

Insbesondere Volstaggs Leibesfülle ist in den Comics deutlich ausgeprägter als im Film. Mit Thor haben S. Jackson nachempfunden ist. Dieser hatte Marvel seinerzeit die Erlaubnis dafür erteilt.

Jasper Sitwell wiederum war auch in den Comics ein S. Sitwells Aussehen im Film unterscheidet sich deutlich von seinem Comic-Vorbild. Clint Barton ist in den Comics besser als der Superheld Hawkeye bekannt.

Ursprünglich wurde er als Gegner Iron Mans eingeführt, der durch ein Versehen für einen Kriminellen gehalten wurde und im Anschluss mehrmals gegen Iron Man kämpfte.

Dabei arbeitete er auch mit der Black Widow, einer sowjetischen Spionin, zusammen. Die Idee, aus ihm einen S. Mit Thor haben beide Versionen der Figur lediglich insofern zu tun, als dass sie beide Mitglieder im selben Team sind.

Der Destroyer ist in den Comics genau wie im Film eine unbelebte, verzauberte Rüstung, die einst von Odin zum Schutz Asgards erschaffen worden war.

Im Gegensatz zu seinem Film-Gegenstück ist der Destroyer in den Comics jedoch noch widerstandsfähiger und kann von Thor selbst bei voller Kraft nur mit viel Mühe besiegt werden.

Zudem verjüngt sie ihren jeweiligen Hüter im Laufe der Zeit. Im Film dagegen ist Bifröst eine tatsächliche Brücke mit einer erkennbar technologischen Struktur, an deren Ende sich eine Art Observatorium befindet.

Von dort aus kann Heimdall die Asen zwischen den neun Welten reisen lassen. Yggdrasil ist dabei ein System aus galaktischen Nebeln , das die Welten verbindet und dessen Struktur einem Baum ähnelt.

Dabei handelt es sich um den Titel der Marvel-Comicserie, in der Thor ab seine ersten Auftritte hatte. Das Dialogbuch stammt von Dr.

Änne Troester, die Dialogregie führte Clemens Frohmann. Für die offiziellen Trailer wurde zum Teil eine andere, weniger gefühlsbetonte Version von Odins Zurechtweisung Thors vor dessen Verbannung aus Asgard verwendet.

Im fertigen Film ist stattdessen die letzte Aufnahme der betreffenden Szene zu sehen, für die der Regisseur Kenneth Branagh Darsteller Anthony Hopkins die Regieanweisung gab, einen Vater zu spielen, dem sein Sohn das Herz gebrochen hat.

Mai, in Deutschland bereits am September, in Deutschland bereits am 9. September April veröffentlicht. Eine für angekündigte Zeichentrickserie, die 26 Folgen umfassen sollte, [49] wurde nie verwirklicht.

April Weltpremiere feierte der Film am April in Sydney. April vor. In Deutschland erschien Thor am In der ersten Veröffentlichungswoche verkauften sich Weltpremiere feierte Thor am April in Sydney , Australien.

Mai in Hollywood Premiere. In Deutschland lief Thor bereits am April in zunächst Kinos an. Innerhalb von vier Tagen sahen den Film Innerhalb von fünf Wochen Laufzeit in letztlich insgesamt Kinos konnte Thor 1.

Aber einen guten Eindruck hinterlässt er allemal. Jan Hamm von Filmstarts. Bei all dem Krawall, den Asgards Kinder veranstalten, wird einem andächtigen Staunen ob dieser wunderlichen Magie-Technologie kaum Raum gelassen.

Michael Kohler von der Frankfurter Rundschau gefielen dagegen nur die Szenen, die auf der Erde spielen.

Aber das wissen wir schon längst. Und findet im rastlos wütenden Komponisten Patrick Doyle doch seinen hammermusikalischen Meister.

Der von Clark Gregg verkörperte S. Nachdem S. Der Angriff der Frostriesen auf der Erde im Jahr n. Thor: The Dark World war zunächst für den November angekündigt, [77] kam aber bereits am 8.

November in die US-Kinos und noch einige Tage davor, am Oktober, in die deutschen Kinos. Henry V. Marvel One-Shots — Marvel Flegmon Diskussion , Variety , Juli ; abgerufen am März Wiki erstellen.

Gefällt dir dieses Video? Ein vierter Film ist bereits in Planung Inhaltsverzeichnis [ Anzeigen ]. Kategorien :.

Abbrechen Speichern. Stream the best stories. Start Your Free Trial. Try Now. Kenneth Branagh. Kevin Feige. Thor: The Dark Kingdom.

Alan Taylor. Thor: Tag der Entscheidung. Taika Waititi. Thor: Love and Thunder. Chris Hemsworth. Thor Odinson. Tommy Morgenstern.

Tom Hiddleston. Loki Laufeyson. Peter Lontzek. Anthony Hopkins. Odin Borson. Joachim Kerzel.

Idris Elba. Marco Kröger. Ray Stevenson. Oliver Siebeck. Tadanobu Asano. Florian Halm. Tobias Nath. Jamie Alexander. Nach Asgard darf er erst zurückkehren, wenn er sich würdig erwiesen hat.

Darum geht's: Apropos Loki. Dieser zerstört Thors Geliebte nicht nur von Innen heraus, auch die Dunkelelfen rund um Malekith trachten nach dem Äther, um mit seiner Hilfe das Universum in Dunkelheit zu stürzen.

Blöd nur, dass dabei Ultron entsteht, der die Menschheit selbst als Bedrohung für die Erde ansieht.

Zum Vergleich: Cap ist ganze 50 Minuten und 25 Sekunden zu sehen. Ein Lichtblick: Dort angekommen trifft er auf einen alten Bekannten, dessen Hilfe er gut gebrauchen kann.

Wie war das noch: "Asche zu Asche und Staub zu Staub"?

Thor Filme Video

Thor vs Odin - Odin Takes Thor's Power (Scene) Movie CLIP HD

Joachim Kerzel. Idris Elba. Marco Kröger. Ray Stevenson. Oliver Siebeck. Tadanobu Asano. Florian Halm.

Tobias Nath. Jamie Alexander. Lady Sif. Ranja Bonalana. Natalie Portman. Jane Foster. Manja Doering. Erik Selvig. Detlef Bierstedt. Kat Dennings.

Darcy Lewis. Maria Koschny. Rene Russo. Traudel Haas. Colm Feore. Tilo Schmitz. Clark Gregg. Phil Coulson. Till Hagen. Jeremy Renner. Clint Barton.

Jasper Sitwell. Klaus Lochthove. Dale Godboldo. John Garrett. Patrick Tavanti. Samuel L. Nick Fury. Engelbert von Nordhausen.

Christopher Eccleston. Bernd Vollbrecht. Jonathan Howard. Ian Boothby. Julius Jellinek. Tony Curran. Bor Burison. Oliver Stritzel. Adewale Akinnuoye-Agbaje.

Algrim der Starke. Michel Ojake. Benicio del Toro. Consultado em 20 de novembro de Consultado em 5 de julho de Consultado em 25 de abril de Consultado em 15 de dezembro de Consultado em 25 de novembro de Consultado em 16 de abril de Consultado em 17 de dezembro de Consultado em 31 de outubro de Consultado em 15 de fevereiro de Consultado em 16 de fevereiro de Reino Unido.

Consultado em 27 de maio de Consultado em 10 de dezembro de Consultado em 10 de maio de Consultado em 8 de dezembro de The Daily Blam!

Consultado em 28 de setembro de Consultado em 18 de janeiro de Consultado em 18 de dezembro de Consultado em 27 de julho de Consultado em 7 de dezembro de Bleeding Cool.

Consultado em 11 de fevereiro de Consultado em 10 de agosto de Arquivado do original em 1 de maio de ! Consultado em 28 de maio de Total Film.

Consultado em 5 de maio de Consultado em 9 de setembro de Consultado em 29 de setembro de Consultado em 13 de dezembro de Consultado em 4 de maio de Consultado em 12 de maio de Consultado em 27 de janeiro de Consultado em 7 de maio de Consultado em 20 de abril de Consultado em 3 de fevereiro de Who Should Play Thor?

Consultado em 23 de novembro de Consultado em 7 de janeiro de Arquivado do original em 24 de janeiro de ! Consultado em 6 de janeiro de National Academy of Sciences.

Consultado em 24 de maio de Raleigh Studios. Consultado em 2 de maio de Consultado em 11 de janeiro de Consultado em 27 de abril de Consultado em 29 de dezembro de Consultado em 10 de outubro de Consultado em 14 de julho de Consultado em 23 de maio de Consultado em 2 de fevereiro de Consultado em 13 de maio de The Art of VFX.

Film Music Magazine. Consultado em 15 de abril de The Hollywood Reporter. Consultado em 8 de novembro de Consultado em 20 de janeiro de Arquivado do original em 13 de fevereiro de !

CS1 manut: BOT: estado original-url desconhecido link. Consultado em 20 de outubro de Consultado em 12 de setembro de Consultado em 2 de dezembro de Consultado em 12 de julho de Consultado em 22 de setembro de Consultado em 12 de junho de Consultado em 24 de abril de Rotten Tomatoes.

CBS Interactive. Consultado em 30 de julho de Consultado em 18 de abril de Consultado em 3 de maio de Consultado em 7 de setembro de Consultado em 9 de novembro de Consultado em 5 de junho de Consultado em 29 de fevereiro de Consultado em 26 de dezembro de Consultado em 1 de junho de Consultado em 4 de setembro de Consultado em 1 de agosto de Consultado em 9 de fevereiro de Consultado em 20 de maio de Consultado em 28 de outubro de Consultado em 24 de outubro de

Thor Filme Mai ; abgerufen am Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Hd Akte X Russo. Consultado em 8 de novembro de Die Welt hat viele Helden aber nur einer von ihnen ist ein Gott. Als der arrogante Krieger Thor (Chris Hemsworth) von seiner Heimatwelt Asgard auf die Erde. Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray. Diesen Artikel kaufen Thor. +. Thor - The Dark Kingdom. +. Thor: Tag der Entscheidung​. Im Fokus liegt Thor, der Kronprinz von Asgard. Thor - The Dark Kingdom. Oktober Thor: Tag der Entscheidung. Thor: Love and Thunder. Mark Ruffalo spielt Dr. Die Besetzung des dunkelhäutigen Idris Elba für die Rolle des Heimdall sorgte sowohl unter Comicfans [40] als auch unter Anhängern der rassistischen White Supremacy - 3 Die Minionsdie sich der nordischen Mythologie verbunden check this out, [41] für Unmut. At 3 Stream Arthur center of the story is The Mighty Thor, a powerful but arrogant warrior whose reckless actions reignite an ancient war. New York Times Tony Curran. Nicht mehr online verfügbar.

Thor Filme - Thor - The Dark Kingdom

Mark Mothersbaugh. Tom Hiddleston Loki. Till Hagen. Benedict Cumberbatch.

Thor Filme - Filme der Reihe

Abbrechen Speichern. In: Kölner Stadt-Anzeiger , 2. Dezember englisch. Marvel Cinematic Universe. Mark Ruffalo spielt Dr.

1 Replies to “Thor Filme”

Hinterlasse eine Antwort